Kunst der Orgelimprovisation CD's

Kunst der Orgelimprovisation – Die vier Jahreszeiten (1). Torsten Laux an der Max Reger-Gedächtnisorgel der Michaelskirche in Weiden. Alle Vögel sind schon da; Mit Freuden zart; Geh’ aus, mein Herz, und suche Freud’; Kuckuck, Kuckuck, ruft’s aus dem Wald; Sie Sonn’ hat sich mit ihrem Glanz gewendet; Wir pflügen, und wir streuen; Nun komm, der Heiden Heiland; Schönster Herr Jesu; Die Sonn’ hat sich mit ihrem Glanz gewendet; O Heiland, reiß die Himmel auf; Jesu, meine Freude; Mitten wir im Leven sind; Gedichte von Barbara Wilhelmi. CD OP4001 € 11,00

[button link=”http://www.orgelshop.nl/orgelnieuws” target=”_new” style=”large” title=”BESTELSERVICE”][/button]
Kunst der Orgelimprovisation – Die vier Jahreszeiten (2). Pater Theo Flury an den Mathis-Orgeln der Klosterkirche Einsiedeln / Schweiz. Ver novum, ver iam canorum; Deus, creator omnium; Ich selber kann und mag nicht ruhn; Merulae sub primo sole coaxant; Was ist also Zeit? Welch hohe Lust, welch heller Schein; Mensis tristis adest; Nach aber schwinden meine Jahre in Seufzen dahin; O wär ich da, o stünd ich schon; Animula vagula, blandula; Herr, Gott, gib uns den Frieden; Erwähle mich zum Paradeis. CD OP4002 € 11,00

[button link=”http://www.orgelshop.nl/orgelnieuws” target=”_new” style=”large” title=”BESTELSERVICE”][/button]

Kunst der Orgelimprovisation – Die vier Jahreszeiten (3). Gereon Krahforst an der Jann-Orgel der Ev. Stadtkirche St. Marien in Gunzenhausen. Renaissancetanz mit zwei kleinen Variationen zu ‘Wie lieblich ist der Maien’; Passionstanz mit dem Choral ‘Herzliebster Jesu, was hast du verbrochen’; Ostertanz mit dem Choral ‘Das ist der Tag, den Gott gemacht’; Pfingsttanz ‘Veni creator’; Sonnenlied; Mondlied; Lied der Sterne; ‘Geh aus mein Herz’ im Stil der Wiener Klassik; Choralvariationen mit Textausdeutung zu ‘Himmel, Erde, Luft und Meer’; Waldszene; Choralvorspiel ‘Ach, wie nichtig, ach, wie flüchtig’; Choralvorspiel ‘Mein schönste Zier und Kleinod bist’; Romantische ‘Wetter’-Phantasie; Meditation; Choralvorspiel ‘Wunderschön prächtige’; Improvisation über mehrere Weihnachtslieder; Allegro; Te Deum. CD OP4003 € 11,00

[button link=”http://www.orgelshop.nl/orgelnieuws” target=”_new” style=”large” title=”BESTELSERVICE”][/button]

Kunst der Orgelimprovisation – Die vier Jahreszeiten (4). David Timm an der Rensch-Orgel der Martinskirche in Albstadt-Ebingen. All blues; Verleih uns Frieden gnädiglich; Wie lieblich ist der Maien; My romance; Geh aus mein Herz (Jazzbearbeitung & Andante romantisch); Denn alles Fleisch, es ist wie Gras; Es kommt ein Schif; Nun komm der Heiden Heiland; Stille Nacht; Toccata. CD OP4004 € 11,00

[button link=”http://www.orgelshop.nl/orgelnieuws” target=”_new” style=”large” title=”BESTELSERVICE”][/button]

Kunst der Orgelimprovisation – Die vier Jahreszeiten (5). László Fassang an der Mühleisen / Pécser Orgelbaumanufaktur-Orgel im Palast der Künste in Budapest. Frühlingsstimmen (Strauß); Sommerkanon (Fornsete); Autumn leaves (Vivaldi); Februar (Tschaikowsky); Des pas sur la neige (Debussy); Erde / Luft / Feuer / Wasser; Geh aus, mein Herz, und suche Freud. CD OP4005 € 11,00

[button link=”http://www.orgelshop.nl/orgelnieuws” target=”_new” style=”large” title=”BESTELSERVICE”][/button]

Kunst der Orgelimprovisation – Die vier Jahreszeiten (6). Markus Willinger an der Goll-Orgel der Neustädter (Universitäts-) Kirche in Erlangen. Wie lieblich ist der Maien; Die beste Zeit im Jahr ist mein; Das Feld ist weiß, die Ähren all sich neigen; Nach grüner Farb mein Herz verlangt; Nun will der Lenz uns grüßen; Geh aus, mein Herz, und suche Freud; Trara, es tönt der Jagdgesang; Ach, bittrer Winter, wie bist du kalt; Grüß Gott, du schöner Maien; Jetzt kommt die fröhliche Sommerzeit; Das laub fällt von den Bäumen; Nirgends hört man mehr den Schall von der lieben Nachtigall; Grüß Gott, du schöner Maien; Geh aus, mein Herz, und suche Freud; Das Laub fällt von den Bäumen; So treiben wir den Winter aus. CD OP4006 € 11,00

[button link=”http://www.orgelshop.nl/orgelnieuws” target=”_new” style=”large” title=”BESTELSERVICE”][/button]

Kunst der Orgelimprovisation – Die vier Jahreszeiten (7). Rudolph Lutz an der Kuhn-Orgel der Klosterkirche Engelberg / Schweiz. Frühlings-Concerto; Komm holder Lenz; “Er ist’s” von Eduard Mörike; Christ ist erstanden; Trio über “L’inverno è passato”; Der Sommer des Lebens; Hab mir gemacht eine Weidenpfeife; aus Psalm 1 “Der ist wie ein Baum, gepflanzt an Wasserbächen”; Geh aus, mein Herz, und suche Freud; The Last Rose of Summer; Trara, das tönt wie Jagdgesang; “Vergänglichkeit” von Hermann Hesse; Hejo, spann den Wagen an; Und in dem Schneegebirge; Adeste fidelis; Deep River. CD OP4007 € 11,00

[button link=”http://www.orgelshop.nl/orgelnieuws” target=”_new” style=”large” title=”BESTELSERVICE”][/button]

Kunst der Orgelimprovisation – Die vier Jahreszeiten (8). Martin Schmeding an der Jäger & Brommer-Orgel der St. Remigius-Kirche in Merdingen. Prélude et Danse macabre sur “Da Jesus an dem Kreuze stund”; Introduktion und Passacaglia über “Victimae paschali laudes”; Variationen über “Geh’ aus mein Herz und suche Freud”; Improvisation über die “Traumszene” aus Wolfgang Borcherts “Draußen vor der Tür”; Engelgestalten. CD OP4008 € 11,00

Kunst der Orgelimprovisation – Die vier Jahreszeiten. 8cd-Box OP4001/8 € 65,00

[button link=”http://www.orgelshop.nl/orgelnieuws” target=”_new” style=”large” title=”BESTELSERVICE”][/button]

© 2008 www.orgelnieuws.nl